Die ersten Scheine schon in der Schule

Schülerinnen und Schüler des Oberstufenzentrums Handel I in Berlin sollen
künftig schon in ihrer Schulzeit die ersten Scheine fürs Studium an der Fachhochschule Brandenburg (FHB) machen können. Diese Vereinbarung ist laut einer Mitteilung der FH Brandenburg Teil eines Kooperationsvertrags, den die FHB und das OSZ Handel I in der kommenden Woche schließen wollen. „Die ersten Scheine schon in der Schule“ weiterlesen

Loriot in Brandenburg

loriot03.png

Vicco von Bülow zu Gast in seiner Heimatstadt Brandenburg an der Havel. Gestern besuchte er die restaurierte Taufkapelle der St. Gotthardtkirche. Hier erhielt am 30.12.1923 der Mann, der als Loriot bekannt wurde, den Namen Bernhard Victor Christoph Carl von Bülow. Links daneben: Brandenburgs Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann. [update] Weitere Fotos in meiner Fotogalerie Brandenburg. Meinen Artikel über Loriot und Brandenburg findet ihr in meiner Artikelübersicht Lesen. Vicco von Bülows Besuch in der Brandenburger St. Gotthardtkirche sollte einer seiner letzten öffentlichen Auftritte werden: Am 22. August 2011 verstarb der große Humorist. Der Welt hinterließ er das Lebenswerk des Loriot. Die Stadt Brandenburg wird ihren größten Sohn, Vicco von Bülow, nie vergessen. [/update]

Worte ohne Balken und Bildung

„Zwei Hälften sind immer gleich groß, aber das wird die größere Hälfte von euch nie kapieren“, weiß der Volkmund. Klar soweit? Wenn nicht eine Hälfte von etwas exakt genauso groß wäre wie die andere, dann fehlte die Grundlage, um überhaupt von einer Hälfte zu sprechen. Der zweite Teil dieser bei Mathematiklehrern außerordentlich beliebten Weisheit verleiht dem Wissen um die Endlichkeit didaktischer Möglichkeiten Ausdruck. „Worte ohne Balken und Bildung“ weiterlesen