Metallica und Lou Reed erschaffen ihre Lulu

Alban Berg schuf aus den Wedekind-Dramen „Erdgeist“ und „Die Büchse der Pandora“ seine Oper „Lulu“. Gut 80 Jahrespäter haben sich ausgerechnet Metallica gemeinsam mit Lou Reed an eine eigene „Lulu“  gewagt. Folgen ihnen die Fans auch diesmal? Auch ins Theater? Am 28. Oktober sind wir schlauer. Dann steht das Werk zum Download und in den Plattenläden. „Metallica und Lou Reed erschaffen ihre Lulu“ weiterlesen

Red im Kino: Spreng’s noch einmal, Bruce

Actionfilme könnten ein Riesenspaß sein, wenn sie nicht ständig versuchten, mehr zu sein. Erst kürzlich in „Inception“ konnte man verfolgen, wie sich ein eigentlich packender Film final im Selbstmitleid seines Helden ertränkte. Damit lag der Film im Trend: Kaum ein Hollywood-Heroe, der nicht an sich selbst litte.

Oder nehmen wir einen gewissen Bond, James Bond. Wie ist er doch abgesackt vom coolen Geheimagenten zum Amok laufenden Nervenbündel! Man fühlt sich peinlich berührt, wenn knallharte Killer, Agenten und Cops wort-, oft sogar tränenreich von böser Kindheit, verlorener Geliebten oder gemeuchelten Kindern stammeln. Und nach dem Film fühlt sich der Zuschauer wie ein Psychoanalytiker nach einem langen Arbeitstag. Der Held ist Antiheld, ist geschundene Existenz und kann nicht anders, das ist die Botschaft des modernen Actionkinos. Aber jetzt läuft „Red“ in den Kinos. „Red im Kino: Spreng’s noch einmal, Bruce“ weiterlesen

Fotos: Off Art 2010 in Brandenburg an der Havel

Ein Querschnitt durch das künstlerische Schaffen in Brandenburg an der Havel: Das will die Off Art sein. Einmal im Jahr dürfen in dieser Ausstellung Brandenburger Künstler ausstellen: Maler, Fotografen, Bildhauer. Jeder kann dazu Werke einreichen. Eine Jury oder eine Auswahl gibt es nicht. Meine neue Fotogalerie zeigt Eindrücke von der Eröffnung der 14. Off Art. Von Kitsch bis Kunst ist alles dabei. Gegenständliche Bilder hängen neben expressionistischen Farberuptionen. Dazwischen greifen Plastiken Raum. Besonders stark sind die Fotos. Die Ausstellung ist noch bis zum 20. November in der Kunsthalle Brennabor Galerie zu sehen. Es lohnt sich.

Zum 15. Todesjahr von Rory Gallagher

Jeans, Holzfällerhemden, verschrammelte Fender Stratocaster Gitarre. So haben ihn seine Fans noch heute in Erinnerung. Vor 15 Jahren starb der irische Bluesrockgitarrist Rory Gallagher. Das Video zeigt einen Mitschnitt des Songs „Moonchild“ eingespielt auf Gallaghers letzter Tournee 1994. Der Clip zeigt den Blesrock-Puristen noch einmal musikalisch in Hochform, körperlich aber gezeichnet von seiner Alkoholsucht. Die machte 1995 eine Lebertransplantation unvermeidlich, die Gallagher nicht überlebte.


Rory Gallagher – Moonchild – MyVideo

Rory Gallagher prägte spätestens nach seinem Auftritt im Rockpalast 1977 das Bild der ehrlichen Haut, die einzig für ihre Musik lebt, die knorrig den Eitelkeiten des Showgeschäfts trotzt . Rory Gallagher wurde 47 Jahre alt. „Moonchild“ befindet sich auf Rory Gallaghers Erfolgsalbum „Calling Card“ von 1976. Und hier ist der Titelsong. Live im Rockpalast.

Buchtipp: Val McDermid – Nacht unter Tag


Misha Prentice sucht ihren vor langer Zeit verschwundenen Vater, den Bergmann Mick Prentice. Er allein kann seinem Enkel mit einer Knochenmarkspende das Leben retten. Doch vor zwanzig Jahren verließ er die Familie – und verschwand. Szenenwechsel: Die Journalistin Annabel „Bel“ Richmond findet in der Toskana ein Plakat, das mit einer Entführung zu tun haben könnte, die nie aufgeklärt wurde. Damals wurden Tochter und Enkel des steinreichen schottischen Industriellen Broderick Malennan Grant entführt. Auch das ist zwanzig Jahre her.

Ein Zufall? Nicht in Val McDermids routiniertem Thriller „Nacht unter Tag„. Obwohl der Zufall in dem Krimi eine entscheidende Rolle spielt. Die launische Macht der Zufälle verstrickte schon vor zwanzig Jahren die Lebenswege der Akteure. Die Polizistin Karen Pirie ermitelt und liefert sich mit der Journalistin Bel ein Wettrennen um die Wahrheit, denn die ehrgeizige Journalistin wittert ihre große Chance. „Buchtipp: Val McDermid – Nacht unter Tag“ weiterlesen