Metallica und Lou Reed erschaffen ihre Lulu

Alban Berg schuf aus den Wedekind-Dramen „Erdgeist“ und „Die Büchse der Pandora“ seine Oper „Lulu“. Gut 80 Jahrespäter haben sich ausgerechnet Metallica gemeinsam mit Lou Reed an eine eigene „Lulu“  gewagt. Folgen ihnen die Fans auch diesmal? Auch ins Theater? Am 28. Oktober sind wir schlauer. Dann steht das Werk zum Download und in den Plattenläden. „Metallica und Lou Reed erschaffen ihre Lulu“ weiterlesen

Zum 25. Todestag von Phil Lynott (Thin Lizzy)

Mit Afrofrisur und dunkler Hautfarbe wäre Phil Lynott wohl nicht aufgefallen, wenn er zu Lebzeiten eine Studioparty von Motown besucht hätte. In der Rockmusik zählte der irische Sänger und Bassist zu den auffälligsten Erscheinungen. Mit seiner Band Thin Lizzy schrieb er zwischen 1969 und 1986 Musikgeschichte. Am 4. Januar 1986 starb Phil Lynott. An einer Lungenentzündung, vor allem aber an einem Leben auf der Überholspur. Werfen wir einen Blick zurück mit dem Thin-Lizzy-Klassiker „Black Rose“, live im Rockpalast 1983:

„Zum 25. Todestag von Phil Lynott (Thin Lizzy)“ weiterlesen

Zum 15. Todesjahr von Rory Gallagher

Jeans, Holzfällerhemden, verschrammelte Fender Stratocaster Gitarre. So haben ihn seine Fans noch heute in Erinnerung. Vor 15 Jahren starb der irische Bluesrockgitarrist Rory Gallagher. Das Video zeigt einen Mitschnitt des Songs „Moonchild“ eingespielt auf Gallaghers letzter Tournee 1994. Der Clip zeigt den Blesrock-Puristen noch einmal musikalisch in Hochform, körperlich aber gezeichnet von seiner Alkoholsucht. Die machte 1995 eine Lebertransplantation unvermeidlich, die Gallagher nicht überlebte.


Rory Gallagher – Moonchild – MyVideo

Rory Gallagher prägte spätestens nach seinem Auftritt im Rockpalast 1977 das Bild der ehrlichen Haut, die einzig für ihre Musik lebt, die knorrig den Eitelkeiten des Showgeschäfts trotzt . Rory Gallagher wurde 47 Jahre alt. „Moonchild“ befindet sich auf Rory Gallaghers Erfolgsalbum „Calling Card“ von 1976. Und hier ist der Titelsong. Live im Rockpalast.

Videoclip für eine Kilowattstunde

„Und Action!“. Nach diesem Kommando dreht sich bei Videodrehs nicht nur die Kamera, sondern meist auch der Stromzähler. Die Kampagne „Klima sucht Schutz“ kündigt nun für kommenden Montag, 23. November, den ersten klimafreundlichen Videoclip der Welt an. Drehort für den Clip zum Song „Chamäleon“ der Berliner Reggaemusiker Mellow und Pyro soll der Berliner Tresor-Club sein. „Videoclip für eine Kilowattstunde“ weiterlesen