31. März: Brandenburg demonstriert gegen Nazis

Mit einem „Tag der Demokratie“ wollen Institutionen und Vereine in Brandenburg an der Havel am Samstag, 31. März, ein Zeichen gegen Neonazis setzen. Anlass für die Demonstration ist ein geplanter Aufmarsch der rechtsextremen NPD. Die … Weiterlesen →

Rechter Terror: Merkel mit schlechtem Gewissen

Zum Festakt zu Ehren der Opfer des rechten Terrors musste Bundeskanzlerin Angela Merkel etwas tun, das in der Union normalerweise verboten ist: Merkel musste über Neonazis und rechte Gewalt sprechen. 

Buchtipp: In der NPD

Es ist 2010 und vieles ist entschieden: Die NPD hat den Sprung in Thüringens Landtag nicht geschafft. Aber sie hat die Wiederwahl in den sächsischen Landtag geschafft. Zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik … Weiterlesen →

Web 2.0: Terroristen in SchülerVZ

Das Web 2.0 braucht eine Gesellschaftstheorie 2.0. In der Gesellschaftstheorie 1.0 gehörte die Bühne Regierungen, Parteien, Verbänden und etablierten Medien. Sie bestimmten, wer gehört wurde und vor allem, wer nicht gehört wurde. Das durch die … Weiterlesen →

Verteufelte Heimatpartei

Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht. Der Mutige ist SPD-Vorstandsmitglied Hermann Scheer. Die Wahrheit verkündete er jüngst im Stern: Die SPD muss ihre Pauschalabgrenzung gegenüber der Linkspartei endlich aufgeben, fordert der Parteilinke. Das … Weiterlesen →