WordPress: Fast zehn Jahre CMS für Einsteiger

Wordpress-LogoWer schnell und einfach Inhalte im Internet anbieten will, kommt an WordPress nicht vorbei. Das gilt auch fast 10 Jahre nach dem Start der ehemaligen Weblog-Plattform. Im Vergleich zu umfangreicheren Content Management Systemen (CMS) überwiegen für Privatleute, Freiberufler oder Kleinunternehmer die Vorteile gegenüber den beherrschbaren Stabilitätsproblemen. „WordPress: Fast zehn Jahre CMS für Einsteiger“ weiterlesen

WordPress: Wenn das Theme-Update die Website zerschießt

WordPress steckt voller Überraschungen: Ein Update für das gewählte Theme und der Blog ist weg. So trug es sich vor ungefähr vier Stunden auf diesem Weblog zu. Beim Aktualisieren meines verwendeten Graphene-Themes auf die neue Version 1.8. Obgleich das CMS WordPress über die Jahre an Stabilität gewonnen hat, kommt es immer noch in Einzelfällen zu solchen Pannen. Meist bereiten Plugins Ärger. Dass ein Update für ein Theme das Weblog zerschießt, passiert außerordentlich selten. Der Fehler lässt sich leicht beheben. „WordPress: Wenn das Theme-Update die Website zerschießt“ weiterlesen

PR.WolffvonRechenberg.de online

Megaphon
Foto: electriceye/Fotolia.com

In der Vergangenheit gab es immer wieder Nachfrage. Jetzt will ich PR-Dienste auch aktiv anbieten. Als Plattform dient meine neue PR-Seite unter der Adresse pr.wolffvonrechenberg.de. Die Seite ist endlich fertig und hier in der Hauptnavigation unter „PR“ verlinkt. Zunächst wird es sich bei pr.wolffvonrechenberg.de nur um statische Seiten handeln. Bloggen werde ich weiterhin hier. Jetzt bin ich gespannt auf Kommentare und Kritik.

Abenteuer CMS: Wechsel von WordPress zu Joomla!, Drupal, Contao, Serendipity

Seit einem halben Jahrzehnt läuft dieses Weblog nun schon unter WordPress. Da stellt sich irgendwann die Frage: Welche Alternativen gibt es? Ich habe auf Testplattformen mehrere Alternativen ausprobiert. Dies sind meine Erfahrungen mit Serendipity, Joomla!, Contao (Typolight), Drupal und das Blog-System Serendipity. „Abenteuer CMS: Wechsel von WordPress zu Joomla!, Drupal, Contao, Serendipity“ weiterlesen