Star Wars im Open Office

Gestresste Büromenschen finden in der Tabellenkalkulation Ablenkung: Einfach eine neue Tabelle öffnen. Dann eingeben:

=GAME("StarWars")

Losdaddeln und den Orden vom inkompatiblen Update verdienen. Die Sache hat nur einen Haken. Sie funktioniert offenbar nur einmal.

Quelle: Ubuntu-Tutorials

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.