Freiheit für Netbook

Bei Nutzung des Namens „Netbook“ gibt es keine Abmehnung mehr. vorgehen. Wie das IT-Portal Golem berichtet, haben sich der ehemalige PDA-Hersteller Psion und der Prozessor-Hersteller Intel darauf geeinigt. Psion hatte vereinzelt Websiten abgemahnt, auf denen der Begriff „Netbook“ verwendet wurde. Psion hatte selbst einmal einen Mini-Computer mit der Typenbezeichnung netNook im Programm. Intel beansprucht das „Netbook“ als Bezeichnung für Klein-Computer mit dem Intel-Atom-Prozessor.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.