Vortrag in Brandenburg: Einführung in die Programmierung von Mikrocontrollern

BraLUG-Logo
BraLUG Logo

Mikrocontroller (MC) sind hochintegrierte Schaltkreise. Das bedeutet: Nahezu alle Komponenten eines Computers (CPU,Programm-/Arbeitsspeicher, I/O-Schnittstellen usw.) teilen sich einen Chip. Innerhalb des Vortrages soll der Aufbau, die Funktionsweise und die Einsatzgebiete von MCs beleuchten werden. Weiterhin wird gezeigt, wie man MCs programmiert und welche Voraussetzungen dazu notwendig sind. Dazu wird es auch die eine oder andere Live-Demo geben. Wer im Besitz eines gängigen Mikrocontroller-Boards (z.B. Arduino, MSP430-Launchpad) ist, kann dies gern mitbringen und „mitspielen“. Dieser Vortrag soll vor allem Einsteigern einen kleinen Einblick in das Thema geben.

Termin: Donnerstag, 26. September, 2013
Zeit: 19.30 Uhr,
Ort: Fachhochschule Brandenburg, Informatikzentrum Brandenburg, Raum 035.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.