Umsatzsteuer-Voranmeldung 2013 nur mit ElsterOnline-Anmeldung

Die Umsatzsteuer-Voranmeldung ist ab 2013 nur noch registrierten Benutzern von ElsterOnline möglich. Davor warnt Andreas Görlich von der Steuerberatungsgesellschaft Schnitzler & Görlich. Im neuen Jahr brauchen Freiberufler und Selbstständige ein ElsterOnline-Zertifikat, um ihre Umsatzsteuer-Voranmeldung einzureichen, schreibt der Steuerberater im Business-Portal Xing. Betroffene sollten sich umgehend bei ElsterOnline registrieren lassen. Schon die Dezember-Voranmeldung erfordere ein Zertifikat,heißt es in der Mitteilung. Schließlich sei sie erst 2013 abzugeben sei. Wer zu spät abgibt, riskiert Verspätungszuschläge. Bisher schrieb der Gesetzgeber nur die Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldung auf elektronischem Weg vor. Eine Registrierung auf dem ElsterOnline-Portal war bisher nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.