Weihnachtsfeier steuerlich absetzbar – unter bestimmten Bedingungen

 

Unternehmer können die Weihnachtsfeier im Betrieb steuerlich absetzen – unter bestimmten Voraussetzungen. So dürfen die Kosten 110 Euro pro Mitarbeiter nicht übersteigen und alle Mitarbeiter müssen eingeladen sind. Außerdem darf die Weihnachtsfeier höchstens die zweite Betriebsfeier sein. Hält der Unternehmer eine dieser Regeln nicht ein, fordert das Finanzamt Lohnsteuer auf die Kosten. Mehr dazu im Rechnungswesen-Portal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.