Rummy auf Blitzbesuch

Donald Rumsfeld überraschend im Irak! Was er dort sucht, steht nicht in der Meldung. Wenn aber überall wo Rumsfeld hinreist, die US-Army alles in Schutt und Asche legt, können wir froh sein, dass er nicht zur Münchener Sicherheitskonferenz gekommen ist. Rumsfelds Blitzbesuch beweist zweierlei:
1. So weit kann es mit der Sicherheit im Irak noch nicht her sein (alles eine Frage der Zeit),
2. Es liegt dort keine Anzeige wegen Menschenrechtsverletzung gegen ihn vor (auch eine Frage der Zeit).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.