1&1 mit Freenet-Daten: Endlich wieder online

Seit einigen Stunden bin ich wieder online. 1&1 schickte mir neue Zugangsdaten. Warum die sich von denen unterscheiden, die ich nach Anleitung der Hotline ein ums andere Mal eingegeben habe, ist mir schleierhaft.

Mein Problem ist, dass ich als übernommener Freenet-Kunde zu 1&1  kam. Wer dies schwere Schicksal – und ein solches ist es – mit mir teilt, der sollte sich an seine Freenet-Vergangenheit erinnern, wenn er seinen Router neu einstellen muss. Im Auswahlmenü müssen wir den Anbieter Freenet wählen. Dann die Daten eingeben.

Dass ich mich weiter mit Verbindungsabbrüchen herumschlagen muss, steht für mich außer Zweifel. Aber das werde ich bis zum Ende meiner Vertragslaufzeit aushalten. Und mir sollen alle zehn Finger abfallen, wenn ich mich noch einmal mit dem Gedanken trage, die Telefonnummer der 1&1-Hotline zu wählen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.