Blog-Relaunch

Sieben Jahre lang hat mich das WordPress-Thema begleitet, das Taula Communication für mein Blog maßgeschneidert hat. Zeit für einen Relaunch. Die Grundstruktur der Seite wollte ich übernehmen. Meine Wahl fiel auf das das Thema Minimalism von Christian Genähr. Der Name des Themas ist Programm. Minimalism lässt allerhand Raum für eigene Ideen. Den Hintergrund habe ich vom alten Thema übernommen. Die Navigation wanderte nach Rechts. Dadurch soll der Content an Gewicht gewinnen. Auch die etwas dezentere Farbigkeit soll stärker als bisher hinter den Inhalt zurücktreten. Gleichzeitig wollte ich den Gesamteindruck, die Persönlichkeit der alten Seite hinüberretten. Ich hoffe, das ist mir gelungen.

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Wie gesagt: Ich wollte den Grundeindruck der Seite weiterentwickeln. Ich verwende aber jetzt nur noch zwei verschiedene Blautöne und keine Farbe mehr im Textfeld.

  2. Hoher Wiedererkennungseffekt. Das Original-Theme im schlichten Weiß ist aber auch sehr schön.

  3. Ich merke schon, mein blauer Background gefällt euch nicht 😉
    Das stimmt: Minimalism an sich wirkt sehr gediegen und aufgeräumt. Das hat mir von Anfang an gefallen. Ich könnte mir das sehr gut vorstellen für ein Blog, das zum Beispiel auch bildlich nur mit Schwarzweißfotos arbeitet. Zu mir passt das nicht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.