Arch Linux: Elegante Tochter Cinnarch trägt Cinnamon

Mit Arch Linux bietet eine weitere bedeutende Linux Distribution den Cinnamon Desktop an. Das Cinnarch Projekt will das Fortgeschrittenen-Linux Arch auch dem gemeinen Anwender näher bringen.

Test: Fedora 17 mit Cinnamon auf dem Acer Aspire One

[mygal=fedora17] Der Cinnamon-Desktop steht für Fedora 16 und 17 in den offiziellen Quellen zur Verfügung. Damit bietet nun auch Fedora Linux eine komfortable Alternative für Nutzer, die mit Gnome 3 nicht zurechtkommen. Ich habe Fedora … Weiterlesen →

Alternativen zu Unity in Ubuntu 12.04

Neben den Gnome-Forks Mate und Cinnamon stehen dem Ubuntu-Nutzer noch andere Alternativen zu Unity zur Verfügung. Das Blog „Complete, Concrete, Concise“ verschafft Unity-Muffeln einen Überblick.

Ubuntu 12.04.1: Upgrade freigegeben, aber nur bedingt zu empfehlen

Ubuntu 12.04 hat den ersten sogenannten Snapshot erreicht. Zu diesem Zeitpunkt sollen alle Kinderkrankheiten des aktuellen Ubuntu Linux beseitigt sein, und Nutzer der letzten LTS-Version (10.04) erhalten den Upgrade auf 12.04.1 angeboten. Es gibt Gründe, … Weiterlesen →

Von Ubuntu 10.04 auf 12.04: Cinnamon oder Mate

Allen Nutzern der Ubuntu-Version 10.04 steht in Kürze ein Upgrade auf die Version 12.04 „Precise Pangolin“ bevor. Dann heißt es Abschied nehmen vom gewohnten Gnome-Desktop. Ubuntus neue Standardoberfläche Unity wird viel Umlernen erzwingen und eignet … Weiterlesen →