Huawei startet mit 100-Euro-Smartphone bei Lidl und Fonic

Huawei Ideos X3Mit einem Smartphone zum Taschengeldpreis will der chinesische Elektronikkonzern den deutschen Markt aufrollen. Das Huawei X3 soll ab 1. September für 100 Euro bei Lidl erhältlich sein. Zusammen mit einer Lidl-Mobile SIM-Karte, aber ohne SIM-Lock, also für alle Karten und Netze. Ab dem 19. September will auch der Mobilfunk-Discounter Fonic das Ideos X3 anbieten. Die Ausstattung umfasst das Google-Betriebssystem Android in Version 2.3. Der Touchscreen misst 3,2″. Er bietet 16 Millionen Farben. Die Kamera löst 3,2 Megapixel auf. Natürlich geht schnelles Internet per HSDPA oder WLAN.

[update] Android-Smartphone Huawei Ideos X3 im Test bei Teltarif. [/update]

Foto: © Huawei