Schlagwort: kassel

„HAUSHERR UND HAUSFRAU“ – Szenische Lesung im Küchenhaus Hornschu

Dramen, Tipps und Lieder aus Großmamas Küche im Designer-Wohnküchen-Ambiente des Küchenhauses Hornschu in Kassel. Premiere: Freitag, 06. September, 20 Uhr. Wer nicht hingeht, erfährt nicht, dass man gegenüber Dienstboten stets einen bittenden Ton in den Befehl legt, dass man Pferdefleisch nicht süßlich schmeckt und man Eier nicht im Keller lagert.kammeroper kassel e.v. – „HAUSHERR UND HAUSFRAU“ – Szenische Lesung im Küchenhaus Hornschu.

Neue Fotogalerie: Kassel

Vielleicht muss man eine Stadt erst verlassen haben, um ihre Schönheiten zu entdecken. Was Kassel einmalig macht, ist die Topografie. Nur wenige große Städte sind so sehr in die Berge gebaut, wie Kassel. Es gibt zahllose Ecken mit Blick über die Nordhessen-Metropole – oder Teile von ihr. Leider hat es die halbe Woche Bindfäden geregnet. Aber das gehört zum rauen Klima des hessischen Berglands. Hier geht’s zur Fotogalerie

documenta12 – John Mc Cracken: Fire

Wie schon im verspiegelten Foyer, spielt John McCracken auch in einem anderen Kunstwerk im Fridericianum mit der Wahrnehmung des Betrachters. „Fire“ besteht aus sechs exakt parallel ausgerichteten Quadern an einer Wand des Raumes. Wer das Werk genau von vorn betrachtet, sieht genau das. Nur ein wenig schräg von der Seite betrachtet, scheinen die Quader fächerförmig auseinander zu streben. Das erreicht McCracken mit einem Schattenspiel durch clever eingesetztes Licht.

Copyright © 2022 Wolff von Rechenberg

Theme von Anders Norén↑ ↑