Koperschutz über Leichen

Sony entschuldigt sich für seinen brutalen Kopierschutz. Das meldet Heise.de heute. Einige CDs aus dem Hause Sony installierten Spyware auf Computern von Musikfreunden – per Rootkit! Um den Virenjägern zu entgehen. Solch ein Verfahren öffnet zunächst einmal auf befallenen Systemen Sicherheitslücken. Allmählich muss man sich fragen, was für den (Windows-) PC gefährlicher ist: Hacker, Viren, Trojaner oder vielleicht doch die Konzerne?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.