Systemwechsel

Untaugliche Newsreader, Bugs im E-Mail-Client der PIM-Suite Evolution, und so weiter…

Vor allem die fehlerhaften Programmpakete können das Leben mit der aktuellen Version 6.06 (Dapper Drake) von Ubuntu-Linux verleiden. Für mich ein Grund, noch einmal zu Platz 2 meiner Linux-Favoritenliste, Fedora Core 5, zu wechseln. Siehe da: Evolution fehlerfrei und auch der wohl ausgereifteste Linux-Newsreader Liferea verrichtet klaglos seinen Dienst. Der Ubuntu-Version war es nicht beizubringen gewesen, eine Nachricht im Browser zu öffnen. Hoffen wir, dass sich die Dinge bei Ubuntu wieder verbessern.

Kategorien: Tux Area

2 Kommentare

  1. Mit Windows XP wäre das nicht passiert 😉

  2. Stimmt. Es gibt ja nur ein Windows. Wenn da was nicht funktioniert, zuckt man resigniert die Schultern, sucht die Schuld bei sich selbst und versucht, das System zu übertölpeln, damit man trotzdem zum Ziel kommt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyright © 2022 Wolff von Rechenberg

Theme von Anders Norén↑ ↑