6. BLIT: Linux zum Kennenlernen

blit2009.png

Linux zum Kennenlernen für Neugierige und Informationsbörse für Experten des freien Betriebssystems. Das will der 6. Brandenburger Linux-Infotag (BLIT) seinen Besuchern bieten. Am Samstag, 21. November, zeigt die größte Linux-Veranstaltung im Land Brandenburg einmal mehr, dass Linux als kostenlose Alternative zum Windows-Einerlei längst aus den Kinderschuhen ist.

“Freiheit um Anfassen…”, lautet das Motto des 6. Brandenburger Linux-Infotag, und dieses Motto richtet sich vor allem an Linux-Einsteiger. So finden Neulinge Rat und Hilfe bei der Installation von Linux. Das Mitbringen des eigenen PC oder Notebook ist erwünscht. Musiker und Multimedia-Fans informiert der BLIT über den Stand der Dinge in der Musikproduktion auf Linux. Das Team von OpenOffice.org präsentiert die aktuelle Version seiner leistungsstarken Bürosoftware, die inzwischen in vielen Unternehmen und Behörden Standard ist.

Ein besonderer Akzent liegt auf dem Einsatz von Linux in Schule und Bildung. Das Skolelinux-Projekt informiert Pädagogen, Eltern und Neugierige, welche Chancen Linux und freie Computerprogramme Schulen und Bildungseinrichtungen bieten. Dazu richtet das Projekt ein Musterklassenzimmer ein. Auch hier gilt das Motto des Tages: “Freiheit zum Anfassen…”

Der 6. Brandenburger Linux-Infotag findet am Samstag, 21. November, ab 10 Uhr auf dem Campus Griebnitzsee der Universität Potsdam statt. Veranstalter sind die Brandenburger Linux User Group (BraLUG) und die Linux User Group Potsdam (upLUG) sowie das Institut für Informatik der

Universität Potsdam. Derzeit stehen mehr als 30 Programmpunkte fest, die sich von Workshops für Einsteiger bis zu Vorträgen über anspruchsvolle Probleme beim Programmieren erstrecken.

Neue Vorschläge und Angebote für Vorträge und Workshops nehmen die Veranstalter noch bis zum 21. Oktober entgegen. Interessenten melden sich im Internet: http://blit.org/mitmachen/ oder per E-Mail: mitmachen@blit.org
Anregungen und Fragen bitte an: info@blit.org

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.