Der Großinquisitor ist Papst

Als um 18 Uhr weißer Rauch aus der Sixtinischen Kapelle aufstieg, konnte man noch hoffen, dass nur die Kirche brennt. Als danach die Glocken läuteten, konnte man noch hoffen, dass die Kardinäle nur die Feuerwehr rufen wollen. Seit 18.30 Uhr steht fest, dass Joseph Kardinal Ratzinger, der deutsche Glaubenskrieger, neuer Papst ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.