Nachwuchs bei Asus Eee PCs

eee-pc1005_200x179Nachwuchs für die Eee PC-Serie von Asus. Die neuen Eee PC 1005 P 1005 PE sind mit entspiegeltem 10″-Display, 1 GB Arbeitsspeicher und Intels Atom-Prozessor auf den ersten Blick Einheitsware. Doch Asus verspricht stolze elf Stunden Akku-Laufzeit denjenigen, die mit dem kleinen Rechner unterwegs nicht gerade Filme ansehen.

Das reicht auch für sehr lange Zugfahrten, für transatlantische Flugreisen und anschließend auf dem Flughafen auch noch für die Zeit, in der der Reisegefährte aus dem Jemen von den US-Sicherheitskräften kreativ befragt wird. Danach geht’s dann aber flugs an den Strom. Denn das Tech-Blog Engadget hat etwas bescheidenere acht Stunden gemessen. Aber wer braucht in Guantánamo schon Strom.  „Nachwuchs bei Asus Eee PCs“ weiterlesen

Linux-PC für die Hosentasche

Mit dem AarLogic C10/3 präsentiert der Elektronikhersteller Round Solutions eine Steckplatine, die auf gerade mal 104 x 63 Millimeter Fläche einen kompletten Linux-PC enthält. An Bord sind außerdem ein Quad-Band-GPRS-Modul, ein SiRF3-GPS-Modul sowie Schnittstellen unter anderem für USB-, RS232- und Ethernet-Komponenten. Ein SD-Kartenleser ermöglicht den problemlosen Ausbau des standardmäßig vorhandenen Flash-Speichers von 4 MB.

Herzstück des PCs sind zwei ARM-Prozessoren, zuständig einerseits für den GSM-Teil, andererseits für unter Embedded Linux lauffähige Applikationen. Das Prozessor-Modul inklusiv GSM-Teil lässt sich auch einzeln erwerben. Trotz seiner geringen Grundfläche etwa in der Größe einer Streichholzschachtel bietet es über seinen 160-Pin-Sockel vielfältige Anschlussmöglichkeiten. Dazu zählen neben Tastaturen, Digitalkameras und Lesegeräten auch WLAN-, Bluetooth und GPS-Komponenten.

Quelle: Pressemitteilung des Herstellers

Dreamteam: EeePC und Opera

screen_opera.png

Der Opera-Browser ist diese Woche in seine neue Version 9.60 gegangen. Auf meinem Windows-Rechner am Arbeitsplatz ist mir der norwegische Browser zu dem Arbeitstier schlechthin geworden. Er ist schneller im Seitenaufbau als Firefox 3.0. Da ich oft viele Internetseiten gleichzeitig in Tabs geöffnet habe, schätze ich die Thumbnail-Ansichten der Seiten beim Überfahren der Tabs mit dem Mauszeiger. „Dreamteam: EeePC und Opera“ weiterlesen