Auch Araber bloggen nur Privates

Liebe, Arbeit, Familie. Araische Blogger schreiben mehrheitlich über dieselben Themen wie europäische. Das ergab eine Bloggerstudie der Eliteuniversität Harvard, aus der die Süddeutsche Zeitung zitiert. Besonders interessant: Die Harvard-Wissenschaftler untersuchten 4000 Blogs, darunter befand sich kein einziger islamistischer Terrorblogger. Die  Forscher fanden keinen.

Sie hätten Schäubles Schergen fragen sollen, die kennen bestimmt ein paar, die nicht einmal die Araber kennen. Natürlich fanden die Wissenschaftler politische Blogs. Die beschäftigen sich jedoch eher kritisch mit der jeweiligen nationalen Machtelite auseinander. Jeder fünfte arabische Blogger lehnt den islamistischen Terrorismus ab. Und schon wieder fällt ein Vorurteil.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.