Unterwegs in Europa – Klein-Marieta entdeckt die Welt

Bald ist es so weit: Die EU wird größer und Heute-Journal-Moderatorin Marieta Slomka bereist die Beitrittsländer. Und was die kleine Marieta da nicht Staunenswertes zu Tage fördert: Navajo-Indianer bringen den polnischen Grenzern das Spurenlesen bei. Toll! Damit können die Polen illegalen Einwanderern besser auf der Spur bleiben. So soll das neue Bollwerk der Festung Europa uns alle vor bösen Menschen schützen, die zu uns wollen, um uns zu Hungerlöhnen Pizza zu servieren, weil sie zuhause verhungern würden. Aber Gott sei Dank, schützen uns die polnischen Grenzer, Uns alle und natürlich auch die kleine Marieta, für die menschliche Schicksale nicht mehr Feingefühl erfordern als eine Reportage über die industrielle Herstellung von Apfelstrudel.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.