c’t Digitale Fotografie mit großem Porträt-Spezial und GIMP-Workshop

Alles rund um das Fotografieren und Retuschieren von Porträts verspricht die neue Ausgabe von c’t Digitale Fotografie. Die c’t folgt auch in dieser Ausgabe dankenswerterweise nicht der Photoshop-Monokultur anderer Fotozeitschriften. Angeblich enthält die neue Ausgabe sogar einen Crash-Kurs für GIMP-Einsteiger.

Foto: Heise-Verlag

  • Veröffentlicht in: PC

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.