Keine Abgeltungssteuer auf Bitcoins | heise online

Spekulationsgewinne aus Geschäften mit der Digitalwährung Bitcoins unterliegen nicht der Abgeltungssteuer. Das soll das Bundesfinanzministerium jetzt festgelegt haben, berichtet DPA unter anderem auf Heise Online: Berichte: Finanzministerium erkennt Bitcoins an | heise online. Als “Privatwährung” sind Bitcoins demnach jetzt offiziell anerkannt. Dass es zu Kursschwankungen beim Bitcoin kommen kann, ist möglich. Die Menge der virtuellen Digitalmünzen sei auf 21 Millionen begrenzt, berichtet Heise Online. Auf zur nächsten Spekulationsblase.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.