Schöne neue Musikwelt

Die Arctic Monkeys haben eine neue CD veröffentlicht – ohne Plattenfirma. Heise hat diese Nachricht in den letzten Tagen verbreitet und angeschnitten, was auf der Hand liegt: Musik verbreitet sich über Podcasts und die Bands setzen durch CD-Verkauf zu anständigen Preisen auf ihren Internetseiten und während ihrer Konzerte diese Bekanntheit in klingende Münze um. Das ist nicht der Weg, auf dem Musikmillionäre entstehen. Aber auf diesem Weg kann endlich wieder ein interessanter, innovativer Musikmarkt entstehen, auf dem nicht mehr das Werbebudget zählt, sondern die Qualität; ein Musikmarkt, auf dem das Stöbern wieder Spaß macht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.