Singe, wem MP3 genommen

Haben Sie gewusst, dass …
… wir CDs ganz legal kaufen dürfen?
… wir sie zum Genuss auf mobilen Geräten (MP3-Player) kopieren dürfen?
… damit ganz schnell Schluss sein könnte?
Die US-Musikindustrie findet es unglaublich großzügig, dass wir Musik unterwegs genießen dürfen. Das meldet Heise heute. Doch, so drohen die Musikkonzerne, das muss ja nicht so bleiben. Ruckzuck landet der ahnungslose Jogger mit dem MP3-Player auf den Ohrwascheln in Guantanamo. Aber, liebe Leute, was sollen wir denn dann mit all den knuffigen kleinen Dudeleiern machen, die ihr uns für teuer Gald verkauft habt? Und was sollen wir unterwegs tun, wenn wir nicht mehr Musik hören dürfen? Selber singen? Wenn morgens um 6 Heere von Joggern und Nordic-Walkern laut und falsch singend durch den Central Park stapfen, dann werden die sensiblen Manager von EMI-Classics die Ersten sein, die ihrem Leiden durch einen Sprung aus dem Penthouse ein Ende setzen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.