Trojaner gegen Terroristen

Die Bundesregierung will mit Trojanern auf Terroristenjagd gehen. Und dank der Initiative “Deutschland sicher im Netz” in Zusammenarbeit mit Microsoft werden Schäubles Virenschleudern aus erster Hand erfahren, wo auf 98 Prozent der deutschen Computer die Schwachstellen sitzen. Nordrhein-Westfalens Trojaner werden im neuen Jahr schon von der Leine gelassen. Stolz erklärt NRW-Innenminister Ingo Wolf, damit befinde man sich “auf technischer Augenhöhe mit den Verfassungsfeinden”. Wer das von sich sagt, wird sich wohl auch recht bald moralisch auf gleicher Augenhöhe befinden. Wie heißt es im Amtseid unserer Schergen im Anzug? War da nicht was vom Schaden, der vom deutschen Volke abgewendet werden soll? Wer wendet denn die Innenminister vom deutschen Volk ab?

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.