Dem Spamfilter auf den Zahn fühlen

Der wohl meistverwendete Spamfilter für Linux heißt Spamassassin. Aber wirkt er auch? Das RedHat-Magazine präsentiert einen einfachen Test: Einfach eine eMail mit der unten stehenden Zeichenfolge an die eigene Mailadresse schicken. Bei mir hat der Test funktioniert (Fedora Core 6, Evolution 2.8.2.1).

XJS*C4JDBQADN1.NSBN3*2IDNEN*GTUBE-STANDARD-ANTI-UBE-TEST-EMAIL*C.34X

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.