Brandenburger Linux-Infotag 2009

blit2009.png

Die Planung für den 6. Brandenburger Linux-Infotag (BLIT) hat begonnen. Das Datum haben die Veranstalter auf den 21. November 2009 festgelegt. In diesem Jahr steht der BLIT unter dem Motto “Freiheit zum Anfassen”. Wer etwas zum Programm beitragen möchte oder sich als Helfer am BLIT beteiligen möchte, kann sich im Internet auf der BLIT-Seite “Mitmachen” umsehen oder sich direkt hier mit mir in Verbindung setzen, ich leite Anfragen, Ideen oder Vorschläge gern weiter.

Der sechste Brandenburger Linux-Infotag ist zugleich der zweite, der in Räumen der Universität Potsdam stattfindet. Urheber des BLIT ist die Brandenburger Linux User Group (Bralug) in Brandenburg an der Havel. Seit dem vergangenen Jahr veranstalten die Bralug und die Linux User Group Potsdam (uplug) gemeinsam den BLIT in der Landeshauptstadt Potsdam.  Ich bin in die Organisation ebenfalls eingebunden, werde den BLIT aber auch in meinem Blog begleiten.

Aktuelle Informationen zum Stand der Dinge rund um den BLIT 2009 bietet ein taufrisches BLIT-Blog. Vielen Dank, Rob, für die schnelle Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.