Nach der Finanzkrise die Gastrokrise?

Die Welt spricht von der Finanzkrise, doch WELT-Redakteur Daniel Eckert zerbricht sich den Kopf schon über die nächste Krise. Er erwartet eine Gastro-Blase nach der Kreditblase. Auch die Schuldigen hat er bereits ausgemacht: die Banker. Seine Beobachtung: Auffällig viele Banker träumen davon, eine Bar oder ein Restaurant zu eröffnen, wenn die Finanzkrise ihre Jobs zunichte gemacht hat.

Gefunden in: DIE WELT

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.