Kluge Vögel sorgen vor

Gestern haben wir gelernt, dass Schimpansen Speere anfertigen können und damit auf die Jagd gehen. Aber jetzt hackt’s: Rabenvögel legen sich Futter zum Frühstück zurück. Die Vögel deponierten Futter in einem Raum, in dem es sonst keins gegeben hätte. Und noch mehr: Befinden sich in zwei Räumen unterschiedliche Nahrungsmittel, dann verteilen die Krähen Futter von einem Raum in den anderen. Bisher hatte man eine solches palnendes Verhalten nur dem menschen zugeschrieben.

Mal ehrlich: Wen hat das mit den Schimpansen ernsthaft gewundert? Ist der Schimpanse nicht unser nächster Anverwandter? Wundern könnte uns eigentlich nur, wenn die Schimpansen ihre Opfer mit nicht nur mit dem Spieß erlegten, sondern sie auch gleich dran brieten. Aber Krähen? Demnächst begegnen sie uns unrasiert in Jogginghose sonntagmorgens beim Bäcker an der Brötchentheke.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: WOLFF von RECHENBERG » Ratten wissen, wann sie aufgeben müssen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.