Und noch eins in die Schnauze…

…für das deutsche Bildungssystem. Die Unesco schlägt Alarm: Jeder vierte Deutsche ist “funktionaler Analphabet”. Von denen darf ich mich an dieser Stelle verabschieden und sie auf Seiten verweisen, die für sie geeigneter sind. Jetzt könnten wir der Unesco natürlich antworten: Wir sind das Volk der Dichter und Denker, von Lesen und Schreiben war nie die Rede. Denken geht ohne und Dichten genau genommen auch. Schließlich wurde an den Lagerfeuern schon geverst und gereimt, bevor die Schrift aufkam. Eben da – am Lagerfeuer – könen wir allerdings auch wieder landen, wenn uns durch mangelnde Lesefähigkeit wichtige Kulturtechniken verloren gehen, wie beispielsweise die Fähigkeit, eine Mikrowelle bedienen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.