Warten auf den Papst

Zweieinhalb Millionen Menschen haben nach Schätzungen der Polizei entlang des Rheins in Köln auf die Ankunft von Papst Benedikt XVI. gewartet. Dort wo Wasserstand und Strömung dies zuließen drängten die Gläubigen auch ins Wasser, so wie hier, auf dem rechten Rheinufer, nahe der Zoobrücke.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.