Wo ist die Roadmap zum Frieden

Präsident George W. Bush wandte sich gegen Kritiker, die behauptet haben, seine so genannte Roadmap zum Frieden liege in Trümmern. Das berichtet der Borowitzreport in seiner heutigen Ausgabe. Nach Angaben des Präsidenten befinde sich die Roadmap zum Frieden im Handschuhfach des Friedens, heißt es weiter. “Ich weiß, wo sich die Roadmap zum Frieden befindet. Sie ist genau dort, wo ich sie gelassen habe”, sagte Bush am Rande des G-8-Gipfels. Im Handschuhfach des Friedens werde die Roadmap zum Frieden aus Sicherheitsgründen auch bleiben. Auf die Fragen von Journalisten, wo sich das Handschuhfach des Friedens befinde, entgegenete Bush: “Das Handschuhfach des Friedens befindet sich in meinem Ford Explorer des Friedens.” Von dort dürfe die Roadmap zum Frieden nur mit allergrößter Vorsicht entnommen werden, mahnte der Präsident. Einmal entfaltet, sei die Roadmap zum Frieden nur unter Schwierigkeiten wieder zusammenzufalten. Selbst Condoleezza Rice, die darin ziemlich gut sei, habe gelegentlich Probleme damit.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.