Jeden Augenblick droht Friede

“In Wirklichkeit ist der Krieg sehr zerbrechlich, und jeden Augenblick kann Frieden ausbrechen.” So kommentierte laut dem aktuellen Borowitzreport der Hisbollah-Führer Scheich Hassan Nasrallah den Kriegsverlauf im Südlibanon. “Wenn es dazu kommt, sind wir aus dem Geschäft”, warnt der Terrorchef weiter. Deshalb kündigte er die Entsendung von Kriegstruppen als Antwort auf die Friedenstruppe der Vereinten Nationen an. Er rief andere Nationen wie Syrien und Iran zu einer gemeinsamen Anstrengung für einen dauerhaften Krieg in Nahost auf. Die Roadmap zum Chaos sei immer noch intakt, sagte Nasrallah.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.