Schneller und sicherer surfen im Internet – BraLUG Vortragsprogramm startet ins Jahr 2016

BraLUG-Logo

BraLUG Logo

Schneller und sicherer surfen: Das möchten wir alle. Aber wie? Baut sich eine Webseite im Webbrowser langsam auf, dann zeigen wir schnell mit dem Finger auf die Bandbreite der Netzwerkverbindung, auf den Router oder auf den PC. Doch zwischen dem Abrufen der Webseite und der Darstellung im Webbrowser durchlaufen die Daten einen aufwendigen Prozess, in dem etliche Faktoren eine Rolle spielen.

Der Vortrag „Schneller und sicherer surfen im Internet“ erklärt, welche dieser Faktoren das Surfen im Internet behindern können. Die Zuhörer erfahren, wie sie solche Störer ausschalten und ihre Datenspuren beim Surfen im Netz verringern. Im Anschluss sind die Besucher eingeladen, die vorgestellten Möglichkeiten zu diskutieren und weitergehende Fragen zu stellen.

Vortrag: Schneller und sicherer surfen im Internet
Zielgruppe: Anwender, Einsteiger, Interessierte

Termin: Donnerstag, 14. Januar 2016,
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Volkshochschule Brandenburg (VHS),
Wredowplatz 1, Brandenburg an der Havel,
Eintritt: Frei

Mit dem Vortrag „Schneller und sicherer surfen im Internet“ startet die Vortragsreihe der Brandenburger Linux User Group (BraLUG) in das Jahr 2016.

Good bye, E-Plus

Logo aus den Anfangstagen von E-Plus

Quelle: commons.wikimedia.org

Ich bin jetzt kein E-Plus-Kunde mehr. Ja, ich weiß: Schon im Oktober 2014 hat O2 / Telefónica Deutschland den Mobilfunkanbieter meines Vertrauens übernommen. Doch erst heute bin ich offiziell in einen O2-Tarif gewechselt – mit dem Gefühl, ein Stück Heimat verloren zu haben. Fast 20 Jahren habe ich E-Plus die Treue gehalten. In derselben Zeit habe ich mehrfach den DSL-Anbieter gewechselt. Manchmal nach zwei Jahren oder noch schneller. Ohne große Emotionen. Bei E-Plus war das anders: Weiterlesen →

Linux Presentation Day in Brandenburg

Linux Presentation Day - LogoLinux Presentation Day: Ein Tag zur Begegnung mit Linux in über 70 deutschen Städten. Und Brandenburg ist dabei. Die Brandenburger Linux User Group (BraLUG) präsentiert am 14. November in der Havelstadt einen Tag lang das freie Betriebssystem Linux, erklärt seine Vorzüge und gibt Tipps zum Einstieg. Von 11 bis 16 Uhr begrüßt die BraLUG Neugierige in den Räumen der Volkshochschule (VHS) Brandenburg am Wredowplatz 1. Bei freiem Eintritt.  Weiterlesen →