documenta 12: Siegesgärten

siegesgaerten.png

Die Gärten der Sieger stellt Ines Doujak im Aue-Pavillon aus: Ein 16 Meter langer Blumenkasten auf Holzstelzen. Darin hat die Künstlerin Gras und Kräuter gepflanzt. Dazwischen stecken auf Holzstäben lustige Samentütchen, wie in jedem Gemüsegarten. Aber dieser Gemüsegarten hat es in sich. Er steckt voller Hinweise auf Patente, mit denen multinationale Konzerne die Schöpfung neu ordnen: in Dein und Mein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.