CSI Zürich

CSI Zürich hat Ötzis Tod geklärt. Züricher Wissenschaftler haben bei einer Computertomographie herausgefunden, dass Ötzi durch innere Blutungen ums Leben gekommen ist. Ausgelöst durch eine Pfeilspitze, die man im Brustraum des Eiszeit-Promi gefunden hat. Das berichtet die Netzzeitung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.