Mega-Pontifex

Zum ersten Mal in ihrer 49-jährigen Geschichte bringt die Bravo ein Mega-Poster von einem Papst. Damit hat es Benedikt XVI. schneller zur Pop-Ikone gebracht als sein Amtsvorgänger. Johannes Paul II. hatte seine Memoiren in der Bild-Zeitung vorveröffentlichen lassen. In der fraglichen Bravo-Ausgabe wollen sich Stars wie Otto Waalkes oder Oliver Pocher zu Papst und Kirche äußern, und der König des zweideutigen Schüttelreims Snoop Dogg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.