Big Brother – das Regierungsviertel

Nachtschicht im Berliner Pergamon-Museum. Zu Gast bei den Sicherheitskräften sind einige Reporter der Bild am Sonntag. Und zum Beweis der Allmacht ihrer Überwachungskameras schwenken die einfältigen Museumsbüttel eine Kamera auf dem Dach ins Merkelsche Wohnzimmer, wo der Kanzlerin-Gemahl Joachim Sauer offenbar Fernsehen schaut. So steht es derzeit bei Stern-online zu lesen. 24 Stunden am Tag soll das Auge auf dem Museumsdach in Angela Merkels Allerheiligstes gelinst haben. Jetzt soll das Spannen aus der Sicherheitszentrale nicht mehr möglich sein.

Mein Rat an die Berliner Prominenz: Meiden Sie die Nachbarschaft von hohen Gebäuden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.