Copa Cabana der Verschwörungstheoretiker

Der Sumpf, den die 9/11-Kommission des Kongesses in den USA durchpflügen muss, ist die Copa Cabana für Verschwörungstheoretiker. Da beklagten die Aufklärer der Nation, dass beispielsweise ein Luftwaffengeneral den Abschussbefehl für jene Maschine ausgegeben haben will, die später in Pennsylvania abstürzte – zwölf Minuten bevor diese überhaupt entführt worden ist. Insgesamt summieren sich derlei Ungereimtheiten, dass die Kommission jetzt prüfen will, ob sie vom Pentagon bewusst belogen worden ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.