Vorsicht Polizei!

Der Berliner Tagesspiegel warnt arglose Surfer vor einem Besuch der Internetseite des Bundeskriminalamtes. Das Amt speichert die IP-Adresse aller Besucher einer Internetseite über die vom BKA als linksradikal eingestuften “Militanten Gruppe”. Zudem, so bereichtet der Tagesspiegel weiter, versuche das Amt die Besucher anhand der gespeicherten Zahlenkolonnen zu identifizieren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.