Beckstein hört mit

Während Dr. Schäubles Trojaner noch in rauer See steckt, hat das bayerische Landeskriminalamt bereits angefangen munter Trojaner zu verschicken. Die sollen dort Online-Telefonate an der Quelle abzuhören. Das streitet das Amt noch ab, aber – und das ist das eigentliche Fiasko – wer glaubt in diesen Zeiten schon einem Amt? Einem Organ zum Schutz der Verfassung? Wer würde einem Landeskriminalamt ernsthaft glauben, es hielte sich an die Verfassung?

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.