Noch ein Klimainstitut

Die Bundesregierung will ein neues Klimainstitut gründen. Das berichtet die Netzzeitung. Die bestehenden Klimainstitute führen zu oft das böse Wort von der Selbstbeschränkung im Munde und sind der Ansicht, dass sich der VW Touareg nicht mit dem Klimaschutz vereinbaren lässt. Auch will die große Koalition Fachkräfte aus dem Ausland anwerben. Nun, das überrascht nicht. Da die Zahl der Deutschen, die besser lesen und schreiben als “Ausländer raus” brüllen können beständig abnimmt. Was die Klimaforscher nach Deutschland ziehen sollte, sagt die Bundesregierung nicht. Aber was sollte sie dort halten, wo sie sind? Schließlich hat jedes Land seinen Touareg, auf den es nicht versichten kann. Auf jeden Fall wollen wir wieder Spitze werden. Bei Umweltschutztechnologie. Ist doch toll, wenn ausgerechnet wir der Welt beibringen in Tüten zu pupsen, damit sich diejenigen, die es sich leisten können, weiterhin ihren Touareg fahren können, und die Klimabilanz trotzdem gut aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.