Liebe Freunde meines Weblogs

Fast wäre mein Internettagebuch Geschichte gewesen. Eine Datenpanne bei 1blu hat unter anderem auch mein Weblog dahingerafft. Alles weg! Die Arbeit von fast 5 Jahren! Der Webhoster fühlt sich für nichts verantwortlich. Allein der heldenhaften Arbeit meines Freundes Markus W. Lambrecht von Taula Communication verdanke ich die Wiedergeburt auf einem neuen Server. Er hat die Ruinen der Datenbank sichergestellt und in mühevoller Kleinarbeit restauriert. Vielen Dank an dieser Stelle für die viele Arbeit.

Die Bilder sind natürlich futsch. Ich werde sehen, was ich aus meinem Archiv wieder herstellen kann.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.