Aus meiner Sicht

Berlin-Mitte

Nach der alten Heimat habe ich nun auch meinen Arbeitsplatz in einer Fotogalerie online. Berlin-Mitte zählt zu den kuriosesten architektonischen Sammelsurien, die man sich vorstellen kann. Das klassizistische Ensemble von Französischem Dom, Deutschem Dom und Konzerthaus am Gendarmenmarkt geht hier eine Verbindung mit sozialistischem Waschbeton-Barock und postmodernen Glaspalästen ein.

2 Kommentare

  1. zeitcollector

    Mal sehen, ob und wann das jemand schön findet. Das klassizistische Ensemble für sich ist ja sehenswert, aber ansonsten … 😉

  2. Wolff

    Schön? Ich weiß nicht, ob ich das selbst schön finde. Sagen wir: interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.