Abrüstung unterm Weihnachtsbaum

Weihnachten steht bevor. Haben wir alles erledigt? Geschenke besorgt? Die Weihnachtsgans geschossen? Großvaters Karabiner vom Dachboden geräumt? Die Schrotflinte im Keller gefunden? Die Küchenmesser nachgemessen und nachgezählt? Nein? Dann wird es Zeit. Zum Jahreswechsel läuft die durch das geänderte Waffengesetz eingeführte Amnestiefrist für die Abgabe von illegalen Waffen ab, berichtet der Westen. Die Älteren unter uns werden sich an einen Amoklauf erinnern, der einst der Kleinstadt Winnenden zu ungewollter Bekanntheit verhalf. Acht Monate ist das her. „Abrüstung unterm Weihnachtsbaum“ weiterlesen