Kopflos im Führerbunker

Gelegenheit macht Diebe und gute Schlagzeilen: “Endlich hat ein Hitler-Attentat geklappt”, zitiert die Netzzeitung Henryk M. Broder. Der zweite Besucher in Madame Tussaud’s Berliner Wachsfigurenkabinett hatte zuvor dem Diktator den Kopf abgerissen. Ob Adolf Hitler … Weiterlesen →

Was wäre, wenn es Hitler nicht gegeben hätte?

Die Kaczinskis, Europas Krawallbrüber, haben es auf den Punkt gebracht: Wenn es die Jahre 1939 bis 1945 nicht gegeben hätte, dann hätte Polen heute 66 Millionen Einwohner und nicht knapp 40 Millionen. Das KuK-Gespann spricht … Weiterlesen →