Schwarzmarkthändler und Diebe hat Inspektor Konstantin Vadim in Murmansk gejagt. Nun ist er nach Moskau versetzt worden und soll eine Mordermittlung leiten. In der Hauptstadt treibt ein brutaler Serienkiller sein Unwesen, dem die Moskauer einen einprägsamen Namen gegeben haben: das Monstrum. Schon bald kommt Konstantin Vadim der Verdacht, dass einflussreiche Kreise in Politik und Militär in den Fall verwickelt sein könnten. Und was hat der Prediger Vater Alexander mit dem Fall zu tun? Lesen Sie weiter